Edition 2018

Am vierten Wettbewerb, welcher der Schweiz gewidmet war, nahmen die Schweizerinnen Claudia Comte und Sonia Kacem sowie der Italiener Francesco Arena teil. Alle drei Künstler waren damit beauftragt worden, das Weingut Tenuta di CastelGiocondo künstlerisch einzufangen.

Die Prämierung fand in der Galerie für Moderne Kunst in Mailand statt, wo die Werke einen Monat lang ausgestellt waren.

Die Juroren Hans-Ulrich Obrist (Direktor der Serpentine Gallery London), Elena Filipovic (Direktorin der Kunsthalle Basel) und Andrea Viliani (Direktor des Madre Neapel) prämierten das Werk von Sonia Kacem Les Grandes, 2018.

Claudia Comte
Francesco Arena
Gewinner Edition 2018
Sonia Kacem

Künstler

Die drei Künstler wurden damit beauftragt ein Werk über die Tenuta di CastelGiocondo zu schaffen, der sie in der zweiten Hälfte 2017 einen Besuch abgestattet haben.

Werke

Zwei schweizer Künstlerinnen und ein italienischer Künstler haben das Weingut Tenuta di Castelgiocondo auf ihre Weise interpretiert.

Flaschen

Die drei Künstler gestalteten das Etikett der Sonderserie Artisti per Frescobaldi, 999 nummerierte Magnum des CastelGiocondo Brunello di Montalcino 2013 (333 Flaschen pro Künstler).