Artisti per Frescobaldi
Artisti per Frescobaldi
News
27/10/2016
Eric Wesley ist der Sieger des Wettbewerbs 2016

Der amerikanisch Künstler Eric Wesley ist der Sieger des Wettbewerbs Artisti per Frescobaldi 2016: Die Prämierung erfolgte in der Galerie für moderne Kunst GAM in der Villa Reale, via Palestro, in Mailand. Der Künstler aus Los Angeles gewann den Preis mit dem Werk Not Yet titled 2016, unter der Jury von Massimilano Gioni (Direktor des New Museum, New York), Samuel Keller (Direktor der Fondation Beyeler, Basel) und Gianfranco Maraniello (Direktor des Museums MART, Rovereto).

Die Juriy sprach sich für den ...

KUNSTPREIS ‘ARTISTI PER FRESCOBALDI‘: MICHAEL SAILSTORFER IST DER GEWINNER DER EDITION 2014
10/10/2014

Berlin, 9. Oktober 2014 – Michael Sailstorfer ist der Gewinner des Kunstpreises ‘Artisti per Frescobaldi‘ 2014, wie anlässlich der Veranstaltung im Schinkel Pavillon in Berlino verkündet wurde. Der Berliner Künstler gewann den Preis mit seinem Werk Akt 1 – 5, 2014, das von den Juroren Dirk Luckow (Deichtorhallen – Hamburg), Angelika Nollert (Neues Museum – Nürnberg), Letizia Ragaglia (Museion – Bozen) ausgewählt wurde.

Nach dem Urteil der Jury ist das Werk des Berliner Künstlers eine Hommage an Italien und an ...

26/02/2014
PRESSEERKLÄRUNG ZUR BEKANNTGABE DER NAMEN DER DREI KÜNSTLER DER NÄCHSTEN EDITION

On 26 February, Tiziana Frescobaldi officially announced the names of the three artists nominated for the 2014 Artisti per Frescobaldi Award: Yuri Ancarani, Michael Sailstorfer and Jorinde Voigt. The press conference took place in the prestigious Italian Embassy in Berlin at the presence of Ambassador Elio Menzione, the Curator Ludovico Pratesi, the artists themselves and many personalities from the art world.
The Ambassador expressed his great interest in and appreciation for the initiative, making a reference to the close relation ...

LIMITIERTE SONDERAUFLAGE DER SIGNIERTEN FLASCHEN „ARTISTI PER FRESCOBALDI“ AUF DER VINITALY
10/04/2013

Auf der Vinitaly 2013, hat die limitierte Sonderauflage vom Magnum CastelGiocondo Brunello 2008 Prämiere- mit Etiketten, die von den drei Künstlern der ersten Veranstaltung von Artisti per Frescobaldi geschaffen wurden: Giovanni Ozzola, Ra Di Martino und Elisa Sighicelli.

Marchesi de‘ Frescobaldi widmet sich seit 700 Jahren dem Weinbau in der Toskana und möchte die Beziehung zwischen der Familie und der Kunst und dem Gönnertum pflegen und dem geglückten Zusammenspiel von Wein und Kunst mit diesem Preis ein Zeichen setzen.

Schöpferin ...

29/01/2013
KUNST: ELISA SIGHICELLI GEWINNT DIE ERSTE AUSGABE DES PREISES „ARTISTI PER FRESCOBALDI“.

Heute wurde der Gewinner des Preises Artisti per Frescobaldi 2013 bekannt gegeben: Elisa Sighicelli wurde die erste Ausgabe des Preises mit dem Werk „Senza titolo (una botte di ferro)“ „Ohne Titel (ein Eisenfass)“ zuerkannt.

Die Preisverleihung erfolgte in der Fondazione Stelline, dem renommierten Partner bei diesem Projekt, bei dem die Werke bis zum 3. Februar bleiben und ausgestellt werden.

Artisti per Frescobaldi, konzipiert von Tiziana Frescobaldi, künstlerische Direktorin, und betreut durch Ludovico Pratesi, dient der Förderung von besonders vielversprechenden zeitgenössischen ...

DIE DREI WERKE IN DER FONDAZIONE STELLINE
14/01/2013

Endlich wurden der Öffentlichkeit die drei Werke vorgestellt, die für den Preis „Artisti per Frescobaldi“ geschaffen wurden. Dieser Preis geht auf Marchesi de‘ Frescobaldi zurück, einen Weinproduzenten aus der Toskana, und wird gemeinsam mit der Fondazione Stelline realisiert.

Die drei Künstler, die für die erste Ausgabe dieses Projekts ausgewählt wurden – Rä di Martino, Giovanni Ozzola und Elisa Sighicelli – haben ihre Interpretation des Landguts Castelgiocondo in Montalcino vorgelegt, wo der gleichnamige Brunello di Montalcino produziert wird. Die Werke werden ...

14/01/2013
INTERVIEW MIT RÄ DI MARTINO

Rä di Martino ist in Rom geboren und lebt nach Aufenthalten in London und später New York derzeit in Turin.
Als Künstler ist es stets um das Gleichgewicht zwischen Fotografie, Video und Kino bemüht. Wir haben Rä gefragt, aus welchen Quellen der Inspiration er bei der Realisierung seines Werks für das Projekt Artisti per Frescobaldi schöpfte: „In Florenz wird im Herkulessaal des Palazzo Vecchio das Gemälde „Madonna con Bambino e San Giovannino“ ausgestellt, auf dem ein seltsames Objekt zu sehen ...

TIZIANA FRESCOBALDI UND IHRE BEZIEHUNG ZUR KUNST: VOM DIREKTEN GENUSS DER SCHÖNHEIT ZU DEN ÜBERLEGUNGEN ÜBER DIE KOMPLEXEN ZEITEN
19/12/2012

Wenige Tage vor dem Termin zur Übergabe der Kunstwerke durch die Künstler erzählt uns Tiziana Frescobaldi, künstlerische Direktorin des Preises, wie ihre starke Bindung zur Kunst entstand und angewachsen ist und woher insbesondere ihre Liebe zur zeitgenössischen Kunst stammt.
„Meine erste Annäherung an die zeitgenössische Kunst entsprang der Neugier. Schon auf dem Lyzeum hatte ich eine Vorliebe für Geschichte, Philosophie und Kunst. Damals nahmen wir in der Schule allerdings nur die Antike durch und die zeitgenössische Periode stand nicht auf ...

09/11/2012
INTERVIEW MIT ELISA SIGHICELLI

In Turin geboren, mit ständigem Wohnsitz in London, hat sich Elisa Sighicelli (Klasse 1968) durch ihre besondere Technik mit der Lichtkasten schnell in der
Welt der modernen Kunst behauptet.

Wir haben Elisa gefragt, wie Skulptur und Fotografie ihrer Meinung nach auf ihre Werke einwirken und wie stark sie sich wechselseitig beeinflussen: „Meine Arbeit ist eine Forschung über den Raum der Fotografie. Manchmal versuche ich, ihre zweidimensionale Natur durch die Beleuchtung einiger Teile von hinten zu erweitern, wodurch ich verschiedene räumliche ...

DIE REISE DER KÜNSTLER NACH CASTELGIOCONDO
24/10/2012

An einem warmen Junimorgen kommen Rä di Martino, Giovanni Ozzola und Elisa Sighicelli zum ersten Mal auf das Weingut Castelgiocondo. Es ist ein wichtiger Moment für alle drei: der erste Eindruck, die starken Empfindungen, die sie jetzt spüren, sind das Vormaterial für ihre Werke. Die Besichtigung in Castelgiocondo beginnt im Weinberg: eine unübersehbare Landschaft von über achthundert Hektar Weinanbau in einem Gebiet, das für diese Pflanze – die Weinrebe – besonders eignet und dadurch historisch zur Vorrangstellung unseres Landes beigetragen ...

16/10/2012
DIE DREI KÜNSTLER

Eines der bekanntesten Zitate von Marcel Proust besagt „Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht darin, neue Landschaften aufzusuchen, sondern neue Augen zu haben.“ Auch das Projekt „Artisti per Frescobaldi“ ist im Grunde nichts anderes: das Publikum soll einen mehr oder weniger bekannten Ort mit den Augen der Künstler sehen, wie nur diese es können.

Wir haben den künstlerischen Kurator des Projektes, Ludovico Pratesi gebeten, uns etwas zur Wahl der Künstler zu sagen: „Es entsteht zwischen der Kunst und dem Territorium, wo ...

DAS WEINGUT CASTELGIOCONDO
12/10/2012

diario_la_tenuta

Eine Burg zur Verteidigung der Straße zwischen dem Hafen von Talamone und Siena im Mittelalter; ein elegantes, wildes Gebiet im Herzen der Region Montalcino, reich an Farben und Eindrücken; ein starker, strukturierter Wein, der gleichzeitig elegant und ausgewogen ist: das Weingut Castelgiocondo ist dies und noch viel mehr. Das Weingut, das seit dem 19. Jahrhundert Brunello di Montalcino erzeugt, wird wegen seiner historischen, wirtschaftlichen und territorialen Wichtigkeit zur inspirierenden Muse des Projektes „Artisti per Frescobaldi“ (Künstler für Frescobaldi).

Das Klima ...

28/09/2012
GRÜNES LICHT FÜR DAS PROJEKT „ARTISTI PER FRESCOBALDI“

Gestern wurde das Kulturprojekt „Artisti per Frescobaldi“ (Künstler für Frescobaldi) des toskanischen Weinerzeugers Marchesi de‘ Frescobaldi in Zusammenarbeit mit der Stiftung Stelline, wo die Pressekonferenz abgehalten wurde, präsentiert. Der Preis unterstützt die vielversprechenden zeitgenössischen Künstler aus dem internationalen Rahmen, die sich durch die innovative und originelle Verwendung neuer expressiver Ausdrucksformen bedienen, die an die Gegend gebunden sind, wo die besten italienischen Vorzugsweine erzeugt werden.
Die Webseite www.artistiperfrescobaldi.it
Der Name Frescobaldi steht für 700 Jahre Tradition des Mäzenentums für Kunst, Kultur, ...

Note legali | © Marchesi Frescobaldi - P.IVA 01770300489